Zuhause > Nachrichten > Unternehmensnews > Was tun, wenn Ihr Teenager sic.....
Zertifizierungen
证书1
Kontaktieren Sie uns
Aurora Sports Limited. Büro & Show-Zimmer: # 1501-1503, Heulengshiji Gebäude, Wuhe Avenue, Bantianische Stadt, Distrikt Longgang,...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Was tun, wenn Ihr Teenager sich weigert, einen Helm zu tragen?

Jugendliche zögern, einen Helm zu tragen, wenn sie über 12 Jahre alt sind. Letztendlich läuft dieses Problem darauf hinaus, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter in der Altersgruppe liegt, in der der Modetrend sie beeinflusst, und der Drang, kein Trottel zu sein, ein großer Teil des Lebens ist.

Als Eltern oder Erziehungsberechtigte ist es unsere Pflicht, sie zu drängen, Deckel für ihre winzigen Melonen aufzusetzen.

Wir haben unsere Archive durchsucht, um die nützlichsten und praktischsten Vorschläge zu finden. Dies könnten einige schnelle Gewinne sein:


Erstens y Sie könnten damit beginnen, ihn zu zeigen Beispiel für Absturzgeschichten, beschreiben die potenzielle ernsthafte Gefahr, wie gelähmt nach einem Autounfall. Es ist eine gute Lektion für jeden Körper, einschließlich Kinder.

Zweitens y Sie können versuchen, das zu ändern klein Kultur Atmosphäre umgeben. Wenn seine (oder ihre) Freunde während des Fahrens alle Helme tragen. Ich wette, Ihre Kinder werden nach Helmen fragen.

Drittens, Sie könnten ihm ein Skateboard besorgen. Coole Skateboarder tragen Helme - Sie können sie sehen bei den X-Spielen im Fernsehen die ganze Zeit. Wenn sein Skate-Helm doppelt zertifiziert ist, funktioniert er auch auf einem Fahrrad.

Weiter, Sie könnten ihn zu einigen Radrennen auf und abseits der Straße mitnehmen. Alle genehmigten Rennen In den USA sind Helme erforderlich. Wenn Sie nur zu einem Rennen gehen, werden Sie feststellen, dass alle Teilnehmer Helme tragen. Das Gleiche gilt für das Fahrradstück eines Triathlons. Und selbst die Tour de France-Rennfahrer tragen jetzt Helme. Glaubt er, dass er ist ein besserer Fahrradfahrer als Lance? Die Rennfahrer sind kompetente, fitte, gut ausgestattete und gut gekleidete Fahrer, die gute Vorbilder sind.

Weiter, y Sie könnten ihn in einen Kurs der League of American Bicyclists zum Thema Effective Cycling einschreiben Die Kurse vermitteln Straßenfahrtechniken und beinhalten genügend Helmkultur, um Eindruck zu machen.

Weiter, y Sie könnten ihm wirklich einen kaufen fantastisch Helm. Einige Teenager fühlen sich nicht wie ein Trottel mit einem 150-Dollar-Helm. Wenn das klingt nach Bestechung, das ist es.

Weiter, y Sie könnten einfach das Gesetz festlegen. Kein Helm, kein Fahrrad. Besonders wenn er will Ein neues und besseres Fahrrad. Ein neues Fahrrad fährt schneller als das alte. Es besteht also kein Zweifel, dass er einen Helm tragen muss, wenn er ihn bekommt. Mehr Bestechung.

Last but not least, y Sie könnten ein anderes Incentive-Programm ausprobieren: Tragen Sie Ihren Helm und ich werde Sie mitnehmen nach Hawaii zum Surfen.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie sich von dem Gedanken trösten lassen, dass sich Fahrradhelme als viel einfacher herausstellen als andere Verhaltensprobleme bei Teenagern.

Hoffe, Ihr Kind könnte eine tolle und sichere Fahrt machen!